Die dreidimensionale Seite

Um 'in' zu sein muß eine Website unbedingt 'virtual reality' enthalten. Auf dieser Homepage wird der Besucher gleich mit einem riesigen dreidimensionalen Selbstportrait des Seiteninhabers empfangen. Wenn der Besucher Glück hat und das richtige Plug-In auf seinem Rechner installiert ist, und wenn er dann noch Geduld hat bis alles geladen ist, kann er das Bild sogar sehen - alle anderen haben Pech gehabt und sehen auf dieser Seite leider nur sehr wenig. Dafür kann der Glückliche, der den dreidimensionalen Kopf endlich auf dem Bildschirm hat, ihn rotieren lassen, zoomen, drehen, schwenken, kippen... 
Das ist doch toll - oder etwa nicht? 
 
 
zurück    home     vorwärts


 

Diese Seite ist Teil des Framesets Mörder-Webseiten mit der Adresse http://www.ultrabyte.com/webfehler/moerder-webseiten/index.html
Copyright © 1997-2002 Ultrabyte Webdesign   webmaster@ultrabyte.com   Impressum